5 Masterstudiengänge für Kindheitspädagog*innen! – Teil 2

Anfang des Jahres habe ich Euch 5 Masterstudiengänge für Kindheitspädagog*innen vorstellt, auf die ich während der Recherche gestoßen bin, als ich selbst nach einem Master gesucht habe.
Ihr habt fleißig kommentiert und heute habe ich 5 weitere Studiengänge aus den Kommentaren ausgewählt und hier für Euch zusammengefasst.

Wie gewohnt alphabetisch geordnet und alle Informationen ohne Gewähr: Viel Spaß!

Wo: Fachhochschule Esslingen

Beginn: Sommersemester

Bewerbungsschluss: 15. Februar

Besonderheit: Bei dem Master „Angewandte Sozialpädagogische Bildungsforschung“ beträgt die Regelstudienzeit nur drei Semester!

Der Schwerpunkt liegt ganz klar auf dem Bereich Forschung, wobei die Praxisforschung und die transdiziplinäre Ausrichtung besonders betont wird!

Gut zu wissen: Die Zugangsvoraussetzung ist ein Bachelorstudium mit 180 Credit-Points!

Aktueller Semesterbeitrag: 175,60€

  1. Forschung, Entwicklung und Management im Bereich Sozialer Arbeit, Kindheitspädagogik oder Rehabilitation

Wo: Fachhochschule Kiel

Beginn: Wintersemester

Bewerbungsschluss: 15. Juli

Besonderheit: Der Master Forschung, Entwicklung und Management im Bereich Sozialer Arbeit, Kindheitspädagogik oder Rehabilitation“ ermöglicht eine Schwerpunktsetzung in eben diesen drei Bereichen

  • Soziale Arbeit
  • Rehabilitation/Gesundheit
  • Kindheitspädagogik

Sehr interessant für alle, die gerne vertiefend in die Soziale Arbeit einsteigen möchten.

Gut zu wissen: Der Zusatz Management zielt auch darauf ab, Kompetenzen im Bereich Erwachsenendidaktik zu erwerben und stellt damit eine interessante Mischung dar um sich durch einen Master breiter auszustellen.

Im Studienprofil werden vor allem übergeordnete Stellen auf Trägerebene, in Kommunen oder im Jugendamt als berufliche Perspektiven genannt!

An der Fachhochschule Kiel ist das Zentrum für Sprachen und Interkulturelle Kompetenz (ZSIK) angesiedelt.

Aktueller Semesterbeitrag: 115,00€

  1. Kinderschutz – Dialogische Qualitätsentwicklung in den Frühen Hilfen und im Kinderschutz

(Stand: Feb. 2017)

Wo: Alice Salomon Hochschule Berlin

Beginn: Sommer- und Wintersemester

Bewerbungsschluss: 15. Februar / 15. Juli

Besonderheit: Der Masterstudiengang Kinderschutz – Dialogische Qualitätsentwicklung in den Frühen Hilfen und im Kinderschutz ist 7-semestrig!

Gut zu wissen: Zu den Zulassungsvoraussetzungen gehört neben einem Bachelorabschluss eine mindestens zwölfmonatige Berufstätigkeit.

Um einen der 25 Studienplätze zu bekommen muss auch ein Motivationsschreiben den Bewerbungsunterlagen beigelegt werden.

An der ASH gibt es das Netzwerk „Qualitätsentwicklung in Wissenschaft und Praxis“ (QE-WiPrax) – ein großes Plus an ein bestehendes Netzwerk anknüpfen zu können! (Warum netzwerken so wichtig ist liest du hier)

Aktueller Semesterbeitrag: 1450,00€ insgesamt: 8700€

    1. Sozialpädagogik in Aus-, Fort- und Weiterbildung

Wo: Universität Kassel

Beginn: Wintersemester

Bewerbungsschluss: 15. Mai

Besonderheit: Das Studium ist stark interdisziplinär angelegt und es wird gemeinsam mit anderen Studiengängen, sowohl des gleichen Fachbereichs wie z. B. der Sozialen Arbeit, aber auch mit anderen Fachbereichen wie der Psychologie, studiert.

Gut zu wissen: Das Studium qualifiziert zwar für Arbeitsfelder der schulischen Bildung ist aber nicht als klassischer erster Teil des Lehramtsstudium mit anschließenden Referendariat zu sehen. Mit der Absolvierung dieses Studiengangs habt Ihr die Chance als Quereinsteiger an einer beruflichen Schule eingestellt zu werden. Dabei immer die Vorgaben der Bundesländer beachten! Informationen zum Bundesland Hessen gibt es hier.

Aktueller Semesterbeitrag: 277,32 €

      1. Frühkindliche Bildungsforschung

(Stand: Feb. 2017)

Wo: Fachhochschule Potsdam

Beginn: Wintersemester

Bewerbungsschluss: 22. Juli

Besonderheit: Die drei zentrale Forschungsfelder des Studienganges sind:

  • Pädagogische Interaktion,
  • Sprache und Heterogenität
  • Praxisentwicklung und Transfer.

Individuelle Schwerpunkte können laut Modulhandbuch in folgenden vier Bereichen gesetzt werden:

  • Beratung
  • Management und Führung
  • Systemsteuerung
  • Scientific Community

Gut zu wissen: Der Master umfasst 120 ECTS wovon 60 ECTS auf ein selbstgewähltes Studienprojekt fallen.

Es wird ein sogenanntes Bewerbungsessay benötigt, welches benotet wird – diese Note zählt zu 49% in das Auswahlverfahren.

Aktueller Semesterbeitrag: 270,30


Wie bei jeder beruflichen Entscheidung gilt auch hier: Jeder muss seine eigenen Pläne und Ideen mit seinen individuellen Voraussetzungen abstimmen und eine Entscheidung treffen.

Ich muss allerdings sagen: Ich finde es gibt wirklich sehr interessante Studiengänge für uns Kindheitspädagog*innen.

Ich bin gespannt, welche Masterstudiengänge Ihr Euch ausgewählt habt. Berichtet Uns doch kurz davon und hinterlasst ein Kommentar!

1 Kommentar

  1. Wow, super vielen Dank fürs raussuchen. Besonders Kiel finde ich als Stadt mit diesem Studiengang superinteressant.
    Ich mache nächstes Jahr den Bachlor, bin schon einige Zeit Erzieherin und überlege gerade sehr viel wie es danach weitergehen soll. Diese Optionen werde ich mir auf jeden Fall genauer anschauen.
    Danke
    Liebe Grüße
    Corinna

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*